Archiv für die Kategorie Allgemein

Es geht weiter… allerdings woanders

Lange Zeit war es still hier… und wird es eigentlich weiterhin bleiden, werde nun auf meiner neuen Seite weiter schreiben. Wer Lust hat kann gerne mal dort vorbei schauen und auch einen Kommentar da lassen. Kleine Warnung vorweg, schreibe dort allerdings auf Englisch (oder ich versuche es zumindest 😛 )

Man sieht sich vielleicht.

Gruß

Allan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

iPad 2, iPhone 4 und Macbook Gewinnspiel

Den zweiten Versuch, um ein iPad in meine Finger zu bekommen, werde ich bei dem Gewinnspiel von Testbericht.de, welches ich beim Michael von xeikon.be gefunden habe, versuchen. Eigentlich habe ich es nur auf das iPad 2 abgesehen, aber natuerlich sage ich auch zu dem iPhone 4 und dem Macbook nicht, nein. Jeder sollte mittlerweile wissen, dass die Apple Hardware nur untereinander 100%-tig (Apple iTunes, Windows 7 und iPod Touch – die oh man combo) kompatible ist.

Da ich eigentlich schon immer fuer den App Store (egal ob fuer iOS oder Lion) entwickeln wollte, waere das Macbook ein idealer Begleiter, um im Garten (im Schatten natuerlich) etwas zu entwickeln. Mit meinem vorhergehenden Macbook war ich eigentlich recht zufrieden, bis ich wegen der Arbeit auf einen PC umsteigen musste. Apple fasziniert mich schon mein ganzes Leben lang, was allerdings nicht heißen soll, dass ich nicht auch fuer andere Plattformen (Linux und Windows) offen bin.

Das iPhone 4 koennte mein Nokia N81 und iPod Touch 3G ersetzen. Ein Geraet ist besser als zwei, oder 😉 Wuerde wahrscheinlich alles machen, was ich so am iPod getan habe, ausser telefonieren 😀

Und zu guter letzt das iPad 2. Weil das iPad ein Zwischending ist, koennte man alles zwischen iPhone bzw. iPod Touch und Macbook machen. Das Wichtigste waeren wohl die vielen Serien von iTunes (natuerlich auf Englisch) die man mit dem großen Display und dem guten Akku ansehen koennte.

Wuerde mich unheimlich freuen das Apple Starter Kit von Testbericht.de im Wert von ca. 2500 Euro zu gewinnen. Wer das Apple Starter Kit auch versuchen moechte zu gewinnen muss sich sputen, den das Gewinnspiel geht nur mehr bis zum 25.4.2011 (Ostermontag).

Hinterlasse einen Kommentar

Nicht boese sein… Apple, aber…

das Teil ist doch der Hammer. Die Akkulaufzeit ist mit 4,5h (2,5h fuer 1080p Video Wiedergabe) nicht umwerfend toll wie beim iPad (was allerdings auch keinen Core i5 Prozessor verbaut hat), aber es ist ein vollwertiger Rechner mit Wacom Digitiser. Asus hat auch schon die Technischen Spezifikationen des EP121 freigegeben. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob das gut Stueck angepasste Preise in Europa bekommt oder ob wir wie bei Apple unter der 1:1 Umrechnung von Doller auf Euro leiden muessen. Ich hoffe mal nicht 😉 Das EP121 soll um 1000$ kosten und mit Windows 7 Home Premium ausgestattet sein.

Hinterlasse einen Kommentar

C++ und Qt

Hatte ja vor einiger Zeit mal Qt von Nokia erwaehnt. Jetzt nach einer langen Pause (1 Monat 😀 ) bin ich wieder zurueck… aber mal sehen fuer wie lange. Hatte schon immer vor etwas zu programmieren, allerdings war ich mir noch nie sicher was ich eigentlich machen wollte. Hab ja C# gelernt, was meiner Meinung nach kompletter Muell ist. Haette lieber Java gelernt, aber seis drum, was geschehen ist, ist geschehen. Den Professor hatte ich damals eh versucht zu ueberzeugen, dass den Kaese eh keiner braucht. Und siehe da, keiner sucht einen C# Programmierer, nur Java-Entwickler und/oder C++ Entwickler. Da ich schon etwas C Erfahrung habe, habe ich mich etwas mit C++ beschaeftigt als ich nicht geblogt habe. Es benoetigt viel Zeit, etwas stabiles und brauchbares zu entwickeln. Deswegen bitte ich meine Feed-Leser (falls es welche gibt 😀 ) nicht verzweifeln, irgendwann kommt sicher wieder etwas, falls mal wieder eine groeßere Pause entstehen sollte.

Manche werden sich fragen, warst du nicht mal ein Apple-Fanboy? In der Tat, aber Zeiten aendern sich, Menschen und Ansichten aendern sich ebenfalls. Und Apple macht zwar immer noch sehr schoene Produkte, aber die Qualitaet laesst doch stark zu wuenschen uebrig. Und so wie es im Moment fuer das Betriebssystem Lion aussieht, sehe ich schwarz fuer Apple. Da werden noch einige das Boot verlassen. Falls die daraus aus sind ein iOS aehnliches System auf den Mac zu bringen. Der App Store ist ja schoen und gut, aber das entwickelt sich mit den ganzen „Features“ aus iOS, in die flasche Richtung.

Da mir das Betriebssystem frueher immer gut gefallen hat, werde ich noch ein Auge darauf werfen und den Sommer 2011 abwarten. Aber in der zwischenzeit kann man ja auch mal mit Windows 7 (ja ihr habt richtig gehoert) und Linuxmint 10 arbeiten.

Und die Moral der ganzen Geschichte ist, weder C# noch Objective-C funktionieren 100%-tig crossplattform. Natuerlich gibt es auch bei Qt von Nokia (ehemals von Trolltech) diverse Sachen zu beachten. Aber C++ wird man immer brauchen koennen 😉 So dann, bis spaeter mal.

Hinterlasse einen Kommentar

iPod Touch 3G

Lange ist es her, dass ich meinen ersten iPod Touch von Apple bekommen habe. Mittlerweile nutze ich das kleine Geraet fuer jede Kleinigkeit, egal ob Mails checken, Kontakte verwalten, Games (siehe Header Bild 😉 ), ebay und im Web surfe ich auch mit dem iPod. Natuerlich ist das Display etwas klein und bin noch am ueberlegen, ob ich mir das iPad zulegen sollte. Moeglicherweise muss ich es ja nicht kaufen und gewinne es.

Jedenfalls bin ich vor nicht all zu langer Zeit bei google ueber meinen iPod Touch Blog Eintrag gestolpert und mir gedacht, darueber sollte ich doch mal wieder etwas schreiben. Natuerlich verwende ich den iPod Touch auch zum Musik hoeren, dies ist allerdings prozentuell, ein kleinerer Teil.

Mit Folders und Multitasking (mit meinem neuen iPod Touch 3G kein Problem) macht iOS 4 noch eine ganze Menge mehr spaß.

3 Kommentare

iPad in Österreich

Keine Ahnung was mit Steve los ist, aber hier in Oesterreich kann man das iPad von Apple immer noch nicht kaufen. Wuerde mir das gute Teil gerne mal in Natura ansehen, aber wie gesagt, noch gibt es nix.

Werde doch nicht extra nach Deutschland fahren, wenn doch Juli ist. Der magische Juli. Die Frage ist nur, wann im Juli… kann mir schon denken, dass es am letzen Juli Tag verfuegbar sein wird… tztz

Ein Kommentar

WordPress 3.0

Nice… WordPress 3.0 ist erschienen und steht unter wordpress.org [<- Link] zum Download bereit. Da ich nicht selbst hoste (wie man unschwer erkennen kann) hat WordPress das Update automatisch eingespielt 😉

2 Kommentare