Archiv für März 2011

FL Studio 10 has been launched

Das ultimative Musikstudio (leider nur fuer Windows, sorry Mac User) ist da. Mit vielen Neuerungen und Fehlerbehebungen, bietet FL Studio jetzt noch mehr Komfort in der Musik- oder Sound- Erstellung und Bearbeitung. Um nur wenige der vielen Neuerungen zu nennen:

  • 64 Bit plugin wrapper
  • Autosave / Autobackup
  • Revised Playlist
  • Revised Mixer
  • Revised Piano roll
  • Pattern Picker
  • Patcher (free)
  • Lifetime Free Updates

Weiters hat Image Line wie immer ein nettes Video mit den Key Features bei YouTube hinzugefuegt.

Weitere Infos zur 10er Version gibts natuerlich direkt bei Image-Line

Advertisements

Ein Kommentar

Game Engine (MAC/PC/Console)

Es waere doch wirklich mal eine nette Sache, wenn es die großen (Unreal, CryEngine) Game Engines fuer alle Plattformen, sprich Crossplatform fuer PC, Mac (ja die spielen mitlerweile auch) und Konsolen. Schoen und gut das Macbooks in der Werbung verwendet wird, aber zur Zeit kann man nur auf die Engine von Unity 3D zaehlen. Natuerlich gibts auch die Torque Engine, aber hierzu sollte man schon etwas mehr Programmiererfahrung zu Grunde legen.

Mitlerweile habe ich mich schon so an den PC (mit Windows 7) gewoehnt, das es mir eigentlich egal ist welches Betriebssystem ich benutze. Hauptsache es tut die Arbeit, welche verrichtet werden muss. Und das ein guter PC nur einen Teil, eines MacPro kostet. Allerdings ist die Frage, lohnt es sich fuer alle Plattformen zu entwickeln? Was meint ihr?

Oder wird man in Zukunft nur mehr fuer den PC und Mobile Geraete, sprich iPhone und iPad entwickeln.

Hinterlasse einen Kommentar