Mac Giving Tree – Mac Weihnachtsbaum

mac-giving-tree

Sogar Macheist feiert mit uns Weihnachten und hat sich wieder viel Muehe gegeben damit wir auch etwas zum Feiern haben.

Fuer alle welche noch nicht registriert sind, gibt es:

– Synergy (Wincent)

– Enigmo 2 (Pangea)

Dann zu Weihnachten noch zwei weitere Applications (welche bis dahin geheim sind).

Und noch zwei weitere, wenn man Freunde einladet. Also meldet euch doch an, Weihnachten ist im uebrigen nicht nur die Zeit des „Nehmens (bzw. bekommens), sondern auch des Gebens.

In diesem Sinne, Frohe Weihnachten euch allen.

  1. #1 von Heiner am Dezember 21, 2008 - 6:45 pm

    Bin ich denn nach der Anmeldung gezwungen, das MacHeist Bundle zu kaufen?
    Oder kann ich einfach nur die kostenlosen Programme nehmen?

    Ich habe gehört, dass wenn man sich für den Weihnachtsbaum anmeldet, man gleichzeitig auch MacHeist-Member ist. Eigentlich wollte ich das Bundle NICHT kaufen….

    • #2 von Allan am Dezember 21, 2008 - 6:58 pm

      Hallo Heiner,

      nein du bist nicht gezwungen das Bundle (welches eigentlich?) zukaufen. Es handelt sich hierbei um eine Weihnachtsaktion der Macheist-Macher. Du brauchst dich nur anzumelden, dann gibts die Programme umsonst.

      Wo hast du gelesen das man als Macheist Member das Bundle kaufen muss?

  2. #3 von Heiner am Dezember 21, 2008 - 7:07 pm

    Ich hab gesehen, dass man bei der Anmeldung für den Weihnachtsbaum auch „I’m already a MacHeist Member“ auswählen kann.

    Da habe ich dann kombiniert:
    Ich werde mit meiner Anmeldung also MacHeist-Member. Weil die in der Vergangenheit immer diese 10-Apps-Bundles verkauft haben, ich das aber _nicht_ kaufen möchte, hatte ich mir gedacht, ich frage lieber nocheinmal nach, ob ich nach der Anmeldung für den Weihnachtsbaum auch wirklich MacHeist-Member bin und ich mit dem Bundle (das im Januar kommende MacHeist-3-Bundle) irgendetwas anstellen muss…

    Ich bin nämlich nur an den kostenlosen Apps interessiert. Das Bundle möchte ich nicht kaufen.

    Naja, spontan gedacht, würde dann die kostenlose App-Verteilung für positive PR sorgen, was meinst du, Allan, ist das der Hauptgrund, warum MacHeist einen auf sozial macht, und die Apps kostenlos verteilt?

  3. #4 von Allan am Dezember 21, 2008 - 7:24 pm

    Macheist macht das ja hauptsaechlich fuer einen guten Zweck. Beim letzten Bundle, welches ich nicht gekauft habe (und auch nicht musste – da hier nix zwingend ist), wurde ein großer Teil fuer verschiedene Organisationen gespendet.

    Sicher ist das eine gute PR fuer Macheist, immer wieder kostenpflichtige Applications, fuer lau zu verschenken, aber wie schon vorher erwaehnt ist es ja fuer einen guten Zweck.

    Also ich kann nicht mehr dazu sagen, da ich keinen der Macheist Entwickler persoenlich kenne.

    Aber trotzdem viel Spaß mit den frei verfuegbaren Programmen von Macheist und ein frohes Weihnachtsfest.

    lg
    Allan

    P.S.: es gibt auch soziale Menschen😉 welche sich zusammenschließen und etwas bewirken wollen…

  4. #5 von Heiner am Dezember 21, 2008 - 8:36 pm

    😉 Das hört sich gut an, Danke!

    Dir auch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: