Blender 2.47

Nun ist es soweit, Blender geht in eine neue Runde. Nicht das es was neues waere, die Software ist der Hammer. Wieder viele Neuerungen.

Change Log (Veraenderungen gegenueber der Version 2.46)

Download (Windows, Linux x86-32, Mac OS X, Solaris und FreeBSD)

 

Viel Spaß mit Blender 2.47

Freu mich schon jetzt auf 2.50 (hoffentlich bald mit nGons 😉 )

Advertisements
  1. #1 von Sonja am September 9, 2008 - 5:28 pm

    Hallo Allan,

    habe grade deinen blog entdeckt als ich über google was übers texturieren erfahren wollte.
    jetzt lese ich hier bei dir von dem programm blender und du scheinst ja richtig begeistert zu sein 🙂

    ist das einfach zu verwenden? kann ich damit auch von einer 3d-Figur die ich z.b. in rhinoceros erstellt habe ein template erstellen und dann „bemalen“.

    wäre dir dankbar für ein paar infos.

    lg
    sonja

  2. #2 von Allan am September 9, 2008 - 5:37 pm

    Hallo Sonja,

    sicher kannst du dein Model aus Rhino importieren, allerdings nur als Polygonmesh… sollte aber auch kein Problem sein, da man bei Rhino sicher den Detailgrad einstellen kann, wie es exportiert wird.

    Dann einfach in Blender importieren und die UV-Maps festlegen und dann kann man sogar in Blender die Textur malen 🙂

    Koennte ein kleines Tutorial dazu machen 😉 wenn ich Zeit habe.

    Ansonsten bist du hier gut aufgehoben:
    http://de.wikibooks.org/wiki/Blender_Dokumentation

    schoene gruesse
    Allan

  3. #3 von Sonja am September 9, 2008 - 7:19 pm

    oh ich bin für jede hilfe dankbar… werde mich aber erstmal in dem wiki durchwühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: