Archiv für Mai 2007

Suche ein USB Headset – Mac compatible

Bin auf der suche nach einem guten, nicht all zu teurem und am Mac funktionierenden Headset. Vielleicht weis ja von euch, ein gutes das er/sie mir empfehlen kann.

Was es können sollte:
* USB
* Rauschfilter (also so ein Schaumstoff beim Mirco)

freue mich auf jeden Kommentar 😉

Headset fuer Mac siehe Nachtrag (09.11.08)

4 Kommentare

Zeppelin – Speedmodeling

Und wieder mal ein neuer Speedmodeling Contest auf Game Artist. Diesmal sollte man einen Zeppelin in 60min (oder weniger) modeln… ich habe mir keine Referenz Bilder rausgesucht, um etwas besonderes zu erstellen 😉

ga_speedcontest_zeppelin_new.jpg

Der nächste .S.M.C. geht um ein Rummelplatz Gefährt. Da muss ich mir wieder etwas spezielles ausdenken 😀

Ein Kommentar

Midnight Inbox – Organisation

midnight_inbox.png

Diesmal geht es um das Programm Midnight Inbox. Mit dieser Shareware Application ist es möglich, alle Tätigkeiten zu organisieren.

Enthalten sind Funktionen wie:
* Mails sammeln
* Notitzen erstellen
* Kalender
* To-Do’s
* Projekt Manager (mein Favorit)

Es gibt natürlich auch eine kostenlose alternative, wie iGTD. Jedoch müsst ihr das Programm Midnight Inbox vielleicht nicht kaufen, denn es gibt bei OSzehn wieder einmal die Möglichkeit, eine von 3 Lizenzen zu gewinnen.

2 Kommentare

Weg damit – Joost

Viele haben es vorgemacht… (z.B.: Christoph von nasendackel) aber jetzt reicht es mir auch… Einladungen versenden ist ja schön und gut, damit sich einpaar Leute über Joost freuen können oder auch nicht…

Wer Joost nutzen möchte…
1. braucht gute nerven, da sich das Programm noch in der Beta Phase ist…
2. eine Flatrate… da man damit ja nicht nur Downloaded sondern auch Uploaded…

Also:
joost_weg_damit

Vielleicht später, wenn es Final ist 😉

2 Kommentare

Galcon – Multiplayer Game

Du suchst ein Spiel mit kurzer Einspielzeit, such nicht mehr weiter. Galcon ist so simple und macht trotzdem einen riesen Spaß. Laut Hersteller braucht man nur 30 Sekunden um das Spielprinzip und Funktionen zu erlernen.

Im Spiel ist es deine Aufgabe, die ganze Karte einzunehmen bzw. nur deinen Konkurrenten aus der Galaxie zu entfernen. Es gibt sowohl einen Singleplayer, sowie einen Multiplayer Modus. Beim Multiplayer tretet man gegen bis zu 7 anderen Computer Spielern an. Um den Spielspaß beizubehalten, dauert eine Runde meistens nicht länger als 5 Minuten.

Das Spielprinzip:
1. Mit der linken Maustaste wird der Planet selektiert
2. Das Mausrad bzw. +/- Tasten stellen ein wie viele Schiffe gesendet werden sollen
3. Rechtsklick auf einen fremden oder unbewohnten Planten, zum Senden der Schiffe
4. Und dann kann man zusehen wie der Planet übernommen wird

Die Zahlen auf den Planeten beschreiben wie viele Raumschiffe auf dem Planeten sind. Wenn keine Schiffe mehr übrig sind, wird der Planet übernommen. Je größer der Planet ist, desto schneller werden die Schiffe produziert.

Was noch?
Bis zum 31. Mai 2007 gibt es eine Rabattaktion von OSzehn, wo ihr dann auch den CopounCode findet, falls ihr das Spiel kaufen wollt. Mit diesem Copoun bekommt ihr es um 20% (also für ca. 3€) günstiger.

5 Kommentare

Produktive Software – Stöckchen

Happy Buddha will wissen welche produktive Software man so verwendet. Da ich mich mit programmieren befasse, benutze ich natürlich „Xcode“ am meisten…

apps_prod

Wer das Stöckchen auch haben möchte kann es sich gerne nehmen 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Macbooks – Apple aktualisiert alte Modelle

Apple hat heute die neuen Macbooks vorgestellt auf Ihrer Seite. Der Store wird im Laufe des Tages sicher wieder online gehen. Leider hat sich mit dem Grafikspeicher nichts getan – es ist immer noch der Intel GMA 950, aber nun haben alle 3 Modell Klassen, standartmäßig 1GB Ram.

1. zwischen 2GHz und 2.16GHz Prozessoren
2. alle haben die verbesserte 802.11n-WLAN eingebaut
3. 80, 120 oder 160 GB Harddisk Speicherplatz
4. und die Preise sind allgemein um ca. 70Euro gesunken
(wenn man von den Klassenpreisen ausgeht)
Da ja das 2GHz vorher das mittlere Modell war.

Können wir uns in den nächsten Tagen vielleicht auf die lang ersehnten MacbookPro’s freunen?

4 Kommentare